Völlig verkommene Schlampe mit Hängetitten und behaarter Fotze fickt mit Schwarzen von nebenan 1
Völlig verkommene Schlampe mit Hängetitten und behaarter Fotze fickt mit Schwarzen von nebenan 2

Rita ist eine im ganzen Mietshaus bekannte Schlampe. Die fickt mit jedem Schwanz, der ihr vor die Flinte kommt. Heute ist der Schwarze vom 3. Stock an der Reihe. Der hat ihr vorgestern die Flasche 40%igen Fusel vom Kiosk mitgebracht und darf sie dafür jetzt ficken. Aber zuerst kümmert sich die Sau um seine dicke Rübe, an der sie rumlutscht wie an einem schwarzen Lolli. Dann hält sie ihm ihr Loch hin, dass er natürlich gerne ausfüllt, zumal Rita bei jedem Stoß gut dagegenhält. Zum Schluß gibts für sie eine fette Ladung auf die Fotze, da freuen sich die Schamlippen und verziehen sich zu einem breiten Grinsen.   

Immergeile Trans Milf trifft verkommenes Asia He-She zu geiler Fickparty. Am Ende füttern sich beide mit ihrem Sperma 0
Immergeile Trans Milf trifft verkommenes Asia He-She zu geiler Fickparty. Am Ende füttern sich beide mit ihrem Sperma 1
Immergeile Trans Milf trifft verkommenes Asia He-She zu geiler Fickparty. Am Ende füttern sich beide mit ihrem Sperma 2

Die Beiden haben sich gesucht und gefunden. Du musst das selbst sehen, wie geil die auf ihre harten Schwänze und ihre Arschfotzen sind. Alleine auf die Blasszenen könnte ich ein paarmal wichsen. Aber die stecken sich auch ihre Zungen in die engen Rosetten, dass es mir fast kommt. Und wenn ihre Schwänze zwischen den Arschbacken verschwinden, weißt du, dass die Beiden sich lieben. Zum Schluß spritzen sich beide in ihre offenen, Spermahungrigen Münder und saugen sich gegenseitig den letzten Tropfen aus ihren geilen Transi-Schwänzen. Wärst du nicht auch gerne dabei?

Oma (61) Hilde bekommt zur ersten Mal einen dicken, schwarzen Schwanz ins Arschloch und drückt  Creampie Sperma aus haarige Fotze Nahaufnahne 0
Oma (61) Hilde bekommt zur ersten Mal einen dicken, schwarzen Schwanz ins Arschloch und drückt  Creampie Sperma aus haarige Fotze Nahaufnahne 1
Oma (61) Hilde bekommt zur ersten Mal einen dicken, schwarzen Schwanz ins Arschloch und drückt  Creampie Sperma aus haarige Fotze Nahaufnahne 2

Mein lieber Mann, das ist hier absolut nach meinen Geschmack. Hilde, die Lustoma, läßt heute aber auch nichts aus. Erst massiert sie sich ihre Super-Hängetitten, dann  zeigt sie uns ihr riesige offene Fotze, dann haut sie sich zur Vorbereitung einen Dildo in den Darm und dann läßt sie sich von einem Schwarzen ficken, den sie im Urlaub kennengelernt und dann eingeladen hat. Erst verschwindet der Riemen in ihrer Maulfotze und dann in ihrem zum Glück vorgebohrte Arschloch. Der haut ihr das Ding rein, dass die Fetzen fliegen, von hinten, von links und rechts und von unten. Da reitet sie ihn nämlich ab. Aber, als er merkt, dass er kurz vor dem Spritzen ist, wechselt er das Loch und spritzt seine ganze Ladung in Hildes reife Fotze. Jetzt sollte es eigentlich gut sein, aber die alte Drecksau setzt sich genau vor dir mit breiten Beinen aufs Sofa, zieht sich ihre verkommene und aufgefickte Fotze auf und drückt den ganzen Saft, vor deinen Augen, wieder raus. Also ehrlich, ich habe selten so eine Drecksau gesehen. Du?

Waltraud (49) gesteht: Mein Stiefbruder (57) ist der beste Fotzenlecker und Ficker 0
Waltraud (49) gesteht: Mein Stiefbruder (57) ist der beste Fotzenlecker und Ficker 1
Waltraud (49) gesteht: Mein Stiefbruder (57) ist der beste Fotzenlecker und Ficker 2

Immer, wenn Edwin in der Nähe ist, besucht er seine Stiefschwester Waltraud. Die ist sexuell so ausgehungert, dass sie ihm gleich an Gerät geht und das absolut perfekt bläst. Alleine wie sie an der Schwanzspitze nuckelt, ist schon eine Sensation. Und auch seine Eier werden gelutscht, dass Edwin gleich vor Freude dicke Backen macht. Dann spreizt Waltraud ihre Beine und bietet ihre Fotze zum Abknutschen. Jetzt presst Edwin seine Lippen of ihre Schamlippen und züngelt am Kitzler und in ihrem Loch. Walli bläst ihr dabei, was ihn inspiriert, ihr Loch weit aufzuziehen, damit seine Zunge noch tiefer in die heiße und nasse Fotze stoßen kann. Dann braucht sie aber seinen Schwanz und jetzt ficken die beiden in einer Stellung nach der anderen, bis er den Inhalt seiner Eier auf sie schießt.     

Tiefe Kehle Olga (49) bekommt vor dem Ficken immer erst die Faust ins ausgeleierte Loch 0
Tiefe Kehle Olga (49) bekommt vor dem Ficken immer erst die Faust ins ausgeleierte Loch 1
Tiefe Kehle Olga (49) bekommt vor dem Ficken immer erst die Faust ins ausgeleierte Loch 2

Olga ist als Tiefbläserin bekannt und jeder junge Spund, den die Schlampe mit ihren Schwabbeltitten vernascht, darf sie in die Kehle Ficken. Aber die Bedingung für tiefes Blasen ist, dass er dann seine Faust in ihre hungrige Fotzen rammen muss, damit sie schon einmal einen guten Orgasmus bekommt. Wenn dann die Faust in ihrem Loch rein und raus rammt, stöhnt und winselt sie vor Geilheit, dass dem Typ fast schon jetzt einer abgeht. Denn Olga wichst ihn beim Fausten, dass es eine freude ist. Dann aber will sie gefickt werden. Mit weit gespreizten Beinen empfängt die reife Sau jetzt die harte Rübe und stößt so lange kräftig dagegen, bis er seinen Saft nicht mehr halten kann und ihre offene Fotze vollspitzt. Bravo!

Feurige Trans-Milf sprengt die enge Rosette eines Trans-Teens und füttert sie dann mit Sperma 0
Feurige Trans-Milf sprengt die enge Rosette eines Trans-Teens und füttert sie dann mit Sperma 1
Feurige Trans-Milf sprengt die enge Rosette eines Trans-Teens und füttert sie dann mit Sperma 2

Als die immergeile Trans-Milf das junge Trans-Teen draußen sieht, weiß sie: Die sieht so unschuldig aus, die muss sie ficken. Nachdem sie dann die knackige junge Frau angebaggert und zu sich ins Himmelbett gezogen hat, kümmert sie sich erst einmal um den schönen Teen-Schwanz. Nachdem der dann steht wie eine Eins, fickt sie jetzt erst den Mund, dann die enge und heiße Arschfotze des Teens, bis das Fickloch weit offen steht. Inzwischen sind die Nippel der kleinen Tittchen vom Teen vor Geilheit hart und groß. Aber da die noch wachsen sollen, bittet sie Milf um ihr Sperma, das die ihr auch gerne in den Mund spritzt. Dankbar schluckt das Teen diese Spende und saugt dann auch nioch den letzten Tropfen aus dem Schwanz der Geliebten. Eine richtig gute Nummer, höchst empfehlenswert. 

Subscribe to our free newsletter