Schlampe Karola läßt enges Arschloch von zwei schrägen Vögeln entjungfern und lernt Sperma schlucken  0
Schlampe Karola läßt enges Arschloch von zwei schrägen Vögeln entjungfern und lernt Sperma schlucken  1
Schlampe Karola läßt enges Arschloch von zwei schrägen Vögeln entjungfern und lernt Sperma schlucken  2
Schlampe Karola läßt enges Arschloch von zwei schrägen Vögeln entjungfern und lernt Sperma schlucken  3
Schlampe Karola läßt enges Arschloch von zwei schrägen Vögeln entjungfern und lernt Sperma schlucken  4

Die versaute Karola mit ihren Minitittchen treibt sich absichtlich an entlegenen Orten rum, wo Straßenarbeiten stattfinden, in der Hoffnung, dort einen potenten Ficker zu finden. Aber heute sind es gleich Zwei, die sich ihr annehmen und ihr erst einmal die Schwänze zum hartblasen in die Kehle schieben. Dann bekommt die hungrige Fotze ihren Anteil. Aber die Rammler wollen heute mehr. Und plötzlich bohrt sich eine dicke und harte Rübe in Karolas Rosette und öffnet ihr noch nie geficktes Arschloch. Jetzt kommt Freude auf. Immer abwechselnd werden jetzt ihre Ficklöcher gerammt, aber Karo stöhnt nur  und wimmert nach mehr. Das bekommt sie dann in Form von zwei saftigen Ladungen direkt in die Maulfotze und natürlich wird alles geschluckt. Dieser Film ist absolute Spitzenklasse, sehr zu empfehlen. 

Besuch im Sperma-Trink-Club: perverse Bukkake-Orgien, Männersaft schlucken, Cum Swapping, Sperma-Bad, Sauerei pur!   0
Besuch im Sperma-Trink-Club: perverse Bukkake-Orgien, Männersaft schlucken, Cum Swapping, Sperma-Bad, Sauerei pur!   1
Besuch im Sperma-Trink-Club: perverse Bukkake-Orgien, Männersaft schlucken, Cum Swapping, Sperma-Bad, Sauerei pur!   2

In unserem Sperma-Trink-Club geht es heute besonders heiß her: Dutzenden von Schwänzen spitzen ihre Männermilch in weitgeöffnete Münder gieriger deutschen Spermaschlampen, die sich endlich einmal wieder satttinken wollen. Deren Gier geht so weit, dass sich sich um das Sperma streiten und versuchen, die bis zum Überlaufen vollgesamten Münder der anderen Mädchen im Zuge eines Samenraubes oral von den saftigen Ladung zu befreien. Ein absolutes Highlight mit einem Höhepunkt nach dem anderen. Ich kann dir den Besuch im Club nur wärmstens empfehlen, denn solche perverse Sperma-Sauereien gibts nicht alle Tage.  

Stiefschwester Mandy, besonderes Kennzeichen Minititten, wird tierisch vollgespritzt  0
Stiefschwester Mandy, besonderes Kennzeichen Minititten, wird tierisch vollgespritzt  1
Stiefschwester Mandy, besonderes Kennzeichen Minititten, wird tierisch vollgespritzt  2

Dienstag Nachmittag ist immer Ficktag. Erst geht sie dem Stiefbruder an die Nudel und saugt die hart und groß. Dann darf er seinen Mund auf ihre rasierte Fotze pressen, am Kitzler saugen und ihre Liebessäfte schlürfen. Wenn dann beide richtig geil sind, wird gefickt, dass die Heide wackelt. Und jetzt kommt für sie und ihn, wie immer nach einem guten Fick, der Höhepunkt: Er spritzt eine gewaltige Menge seines Saftes in ihr Gesicht, dass sie aussieht wie ein Kreppel mit Zuckerguss. Guten Appetit.  

Tante Hella (47) vernascht jungen Heizungsinstallateur 0
Tante Hella (47) vernascht jungen Heizungsinstallateur 1
Tante Hella (47) vernascht jungen Heizungsinstallateur 2

Immer wenn Tante Hellas Fotze juckt und sie zu faul zum Wichsen ist, ruft sie den Heizungsnotdienst an. Wenn der dann einen jungen und knackigen Monteur schickt, ist der gleich fällig. Erst geht sie dem an die Rübe und bläst sie hart und dick, dann muss er die alte Kuh in allen Stellungen durchrammeln. Wenn sie dann mehrfach gut gekommen ist und auch der junge Ficker abgespritzt hat, wird er in Gnadenm entlassen. Und Hella schreibt ihrer Heizungs-Versicherung, dass demnächst eine Rechnung kommt, die von denen zu bezahlen ist. 

Feurige Trans-Milf sprengt die enge Rosette eines Trans-Teens und füttert sie dann mit Sperma 0
Feurige Trans-Milf sprengt die enge Rosette eines Trans-Teens und füttert sie dann mit Sperma 1
Feurige Trans-Milf sprengt die enge Rosette eines Trans-Teens und füttert sie dann mit Sperma 2

Als die immergeile Trans-Milf das junge Trans-Teen draußen sieht, weiß sie: Die sieht so unschuldig aus, die muss sie ficken. Nachdem sie dann die knackige junge Frau angebaggert und zu sich ins Himmelbett gezogen hat, kümmert sie sich erst einmal um den schönen Teen-Schwanz. Nachdem der dann steht wie eine Eins, fickt sie jetzt erst den Mund, dann die enge und heiße Arschfotze des Teens, bis das Fickloch weit offen steht. Inzwischen sind die Nippel der kleinen Tittchen vom Teen vor Geilheit hart und groß. Aber da die noch wachsen sollen, bittet sie Milf um ihr Sperma, das die ihr auch gerne in den Mund spritzt. Dankbar schluckt das Teen diese Spende und saugt dann auch nioch den letzten Tropfen aus dem Schwanz der Geliebten. Eine richtig gute Nummer, höchst empfehlenswert. 

Wenn Titten-Wilma duscht, ist das für sie fast so gut wie ficken  0
Wenn Titten-Wilma duscht, ist das für sie fast so gut wie ficken  1
Wenn Titten-Wilma duscht, ist das für sie fast so gut wie ficken  2

Wilma (39) nutzt jede Gelegenheit zum Duschen. Denn wenn das heiße Wasser auf sie prasselt, wird sie gleich geil wie Schifferscheiße. Dann massiert sie ihre megadicken und hängenden Naturtitten und reibt sich auch intensiv ihre glattrasierte Spalte. Das alles unter dem Motto: Sauberkeit muss sein. Aber der Hauptgrund ist natürlich, dass sie sich an der Muschel spielen und auch die Riesenmöpse nach allen Seiten baumeln lassen kann. Wilma, du bist eine Prachtweib und bei mir bräuchtest du kein Handtuch: ich würde jeden Tropfen von deinen wunderschönen Titten lecken und natürlich auch den letzten Tropfen aus deinem aufregenden Fickloch holen.