Mamas erster Arschfick mit fettem, schwarzen Schwanz. Jammernd genießt sie jeden Zentimeter. 0
Mamas erster Arschfick mit fettem, schwarzen Schwanz. Jammernd genießt sie jeden Zentimeter. 1
Mamas erster Arschfick mit fettem, schwarzen Schwanz. Jammernd genießt sie jeden Zentimeter. 2

Nachdem ihre beste Freundin immer wieder davon geschwärmt hat, wie geil sich ein dicker, schwarzer Schwanz im Arschloch anfühlt, will Mama es heute wissen. Aber als die Riesenrübe nur zur Hälfte in ihren Mund passt, bekommt sie aber doch Bedenken. Dann setzt der schwarze Ficker seinen fetten Riemen an Mamas jungfräuliche Rosette und drückt das Gerät langsam rein. Mama jammert und zieht ihre Arschbacklen auseinander. Aber immer tiefer verschwindet der Prügel im Darm. Als er dann für eine Weile die nasse Fotze durchfickt, steht Mamas Arschloch sperrangelweit offen. Dann rammelt der Schwanz wieder hart in ihre Arschfotze, bis heißer Saft in sie schießt. Mama ist dankbar. Endlich weiß auch sie, wie sich ein spritzender Schwanz in einem jungfräulichen Arsch anfühlt.